Soulmate Circle – Lübecks erster Women Circle

Wenn Frauen zusammen kommen und sich gegenseitig unterstützen, entsteht eine wundervolle Kraft. Mit dem Soulmate Circle – Lübecks erstem Women Circle – wollen wir (meine Freudin Melanie und ich) einen Ort schaffen, in dem diese Kraft sich entfalten kann, individuell und miteinander. Inspiriert wurden wir von den vielen Circles auf dem Wonderwoman Power Day von Dani Batista dos Santos.

Wie waren die Circles früher?

Früher war die Gemeinschaft für Frauen überlebenswichtig. Sie stärkten sich gegenseitig, unterstützen sich zum Beispiel bei Geburten und dem Heilen von Krankheiten. Sie halfen mit ihrer Ernte aus, wenn eine andere Frau weniger zur Verfügung hatte und kümmerten sich gegenseitig um die Kinder. Bei diesem Gedanken wird mir ganz warm ums Herz und ich finde diese stärkende Gemeinschaft, die über die Jahre verloren gegangen ist, sollte auf moderne Art und Weise wieder ins Leben gerufen werden. Jede Frau sollte jemanden an ihrer Seite haben, die ihr hilft und umgekehrt. Am besten eine echte Seelenverwandte, eine Soulmate.

Warum ein Circle genau das Richtige für dich ist.

Warum Gemeinschaften helfen können? In dieser Gemeinschaft sind andere Frauen, die dich verstehen. Verstehen, wenn es darum geht, sich innerlich zerrissen zu fühlen zwischen dem Job und den Kindern. Um mit Goethes Worten zu sprechen:

“Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust.”

Auf der einen Seite möchtest du einen anspruchsvollen Job, der dich herausfordert und dir Spaß bringt, gleichzeitig auch Zeit für die Kinder lässt. In Teilzeit einen solchen Job zu bekommen, ist schwierig. Dass in der Außenwirkung die eigene Leistung bei Teilzeit ankommt, ist noch schwieriger. Vielleicht fühlst du dich in Teilzeit auch gar nicht mehr ernstgenommen. Hast du einen Job, der Führungsqualitäten verlangt, so ist pünktliches Gehen oft nicht möglich oder Du nimmst Arbeit mit nach Hause. Jetzt beschneidest Du die Zeit mit Deinen Kindern oder bist nicht präsent, während du mit ihnen zusammen bist. Wie du es drehst und wendest, es wird nicht besser. Hinzu kommt, dass kaum Zeit für deine eigenen Bedürfnisse bleibt. Und was sind noch gleich deine Wünsche, Bedürfnisse, Hobbies? Wer könnte dich da besser verstehen und mit dir Lösungen erarbeiten als eine Runde aus Frauen, die es ebenso erleben. In der Gruppe können wir die Vielfalt der Erfahrungen nutzen, um  eine ebenso bunte Vielfalt an Lösungen zu finden.

Wie der Circle-Gedanke bereits in die Welt getragen wird.

Es gibt in Deutschland und auch weltweit Organisationen, die bereits diesen Gedanken der stärkenden Gemeinschaft aufgegriffen haben. Eine möchte ich beispielhaft nennen – den Club Soroptimist International. Dieser Club ist eine Schwesternschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat Frauen zu stärken. In einer weltweiten Gemeinschaft kann man/ frau viel bewirken. Und so setzen sich die Soroptimisten weltweit erfolgreich für die Verbesserung der Stellung der Frau ein.

Komm´ zu unserem Soulmate Circle.

Es liegt in der Natur des Menschen, dass er andere Menschen um sich haben und mit ihnen Zeit verbringen möchte. Mit unserem Soulmate Circle wollen Melanie und ich direkt in der Praxis ansetzen und diese in Lübeck regelmäßig zu unterschiedlichen Themen stattfinden lassen. Wir laden dich herzlich zu unserem ersten Soulmate Circle zum Thema „Antistress für Working Mums“ ein. Alle Infos findest du hier.

Wir freuen uns auf dich!

Alles Liebe – Melanie & Katharina